Passwort vergessen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

inkl. Widerrufsbelehrung

1. Geltung, Vertragsschluss

  • 1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für die Nutzung des Portals „habibi.de" gelten für alle Verträge, die ab dem 05.10.2015 zustande kommen. Sie gelten nicht für Verträge, die vor diesem Datum geschlossen worden sind und sich nach diesem Datum automatisch verlängern.
  • 2. Der Vertrag zwischen dem Nutzer und der Habibi Media GmbH, Neefestraße 88, 09116 Chemnitz (nachfolgend: Habibi Media GmbH), über die Dienstleistungen (Service) im Rahmen der Plattform „habibi.de" kommt zustande, wenn der Nutzer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der betreffenden Anmeldeseite ("Authentifizierung") der Internetseite „habibi.de" mittels Mausklick (Häkchen) akzeptiert und nach Eintrag der weiteren Pflichtangaben in das Anmeldeformular den Absende-Button betätigt.
  • 3. Nach Eingang der kostenlosen Anmeldung erhält der Nutzer eine Bestätigung an die von ihm angegebene Email-Adresse. Ohne oder bei falscher Angabe der Email-Adresse kann die Habibi Media GmbH bei eventuell auftretenden Problemen keinen Kontakt mit dem Nutzer aufnehmen und der Ablauf kann verzögert werden.
  • 4. Der Nutzer ist verpflichtet, bei der Anmeldung wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Werden falsche Angaben gemacht, ist die Habibi Media GmbH berechtigt, die Daten des Nutzers sofort zu löschen und ggf. Anzeige zu erstatten und Schadensersatz zu verlangen.
  • 5. Dem Nutzer steht ein Widerrufsrecht von 2 Wochen zu (siehe Belehrung in Ziffer 11).


2. Leistungen (Service)
  • Der Service der Habibi Media GmbH besteht darin, Nutzern eine Internetplattform (habibi.de) zur Verfügung zu stellen, auf der die Habibi Media GmbH dem Leser redaktionell aufgearbeitete Ratgeber und Produktvorschläge zur Verfügung stellt. Der Service beinhaltet keinen Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen oder gar deren Erfolg, sondern lediglich das Bereitstellen der Serviceplattform mit der Möglichkeit, dass der Nutzer Kontakt zu Anbietern aufnehmen kann.
  • Die Habibi Media GmbH übernimmt keine Gewähr, dass während der Vertragslaufzeit Kontakte im Sinne des Nutzers zustande kommen.


3. Preise, Zahlung, Zustandekommen des Vertrages, Laufzeit, Kündigung
  • Die Anmeldung zum Service „habibi.de" ist als solche kostenlos. Um jedoch Premium-Leistungen nutzen zu können, stehen interne kostenpflichtige Premium-Services zur Verfügung.
  • Möchte der Nutzer den kostenpflichtigen Premium-Service „habibi.de Premium“ nutzen, muss er den „habibi.de Premium“-Service gesondert buchen. Der Vertrag zwischen dem Nutzer und der Habibi Media GmbH über die Dienstleistung „habibi.de Premium“ im Rahmen der Plattform "habibi.de" kommt zustande, wenn der Nutzer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der betreffenden Anmeldeseite der Internetseite "habibi.de" mittels Mausklick (Häkchen) akzeptiert und den „Kaufen“-Button betätigt.
  • Das Entgelt für den Service „habibi.de Premium“ wird jeweils für ein Jahr im Voraus berechnet und ist mit Beginn des Vertragsjahres fällig. Im ersten Vertragsjahr ist das Entgelt zzgl. einer einmaligen Aktivierungsgebühr frühestens nach Ablauf der vereinbarten Testphase fällig.
  • Sofern der Nutzer einen Vertrag über die Nutzung des Premium-Services „habibi.de Premium“ abgeschlossen hat, kann er zudem den weiteren separat kostenpflichtigen Service „Recherche“ nutzen. Hierfür muss er in dem vorgesehenen Feld einen Rechercheauftrag formulieren. Die Kosten für den jeweiligen Rechercheauftrag ergeben sich aus den Angaben bei Abgabe des Rechercheauftrags. Der Nutzer bietet der habibi.de Media GmbH den Auftrag zur kostenpflichtigen Recherche durch das Drücken des Button „Jetzt kostenpflichtig beauftragen“ an. Das Vertragsangebot wird Bestätigung der Habibi Media GmbH an die vom Nutzer bei der Registrierung angegebenen Emailadresse angenommen. Die Habibi Media GmbH behält sich vor, Rechercheanfragen auch ohne Begründung und ohne Haftung abzulehnen. Für die Aktualität des Rechercheauftrags wird seitens der Habibi Media GmbH keine Gewähr übernommen.
  • Die Habibi Media GmbH bietet auch innerhalb der kostenpflichtigen Services keinen Verkauf von Waren an!
  • Die jeweils gültigen Preise (Servicegebühren) für die kostenpflichtigen Leistungen der Habibi Media GmbH sind jeweils bei der Buchung angegeben.
  • Die Habibi Media GmbH bemüht sich, die angebotenen Serviceleistungen sorgfältig, mit den richtigen Angaben und den korrekten Preisen in das System zu übernehmen. Trotzdem kann es vorkommen, dass sich Fehler einschleichen. Die Korrektur von Irrtümern ist deshalb ausdrücklich vorbehalten.
  • Der Vertrag über die Nutzung kostenloser Dienste ist jederzeit mit sofortiger Wirkung kündbar.
  • Der Vertrag über den kostenpflichtigen Services „habibi.de Premium“ verlängert sich nach Ablauf der vereinbarten Vertragslaufzeit automatisch um jeweils ein weiteres Jahr, wenn der Nutzer nicht vor Ablauf der jeweiligen Vertragslaufzeit kündigt. Die Kündigung zum Ende der vereinbarten Testphase ist ohne Einhaltung einer Frist möglich, danach beträgt die Kündigungsfrist 2 Monate zum Ablauf der Verlängerungszeiträume.
  • Die Kündigung, die Angaben zur zweifelsfreien Identifizierung des Nutzers enthalten muss ist schriftlich zu richten an: Habibi Media GmbH, Neefestraße 88, 09116 Chemnitz.


4. Zugangssperre, Kündigung, Schadensersatz
  • Ungeachtet anderer zivil- und/oder strafrechtlicher Folgen für den einzelnen Nutzer berechtigt die Nichtbeachtung einer der in diesen AGB oder im Gesetz geregelten Zahlungs- oder Verhaltenspflichten des Nutzers die Habibi Media GmbH unbeschadet der Regelung der Ziffer 6. zur sofortigen Sperre des Zugangs des betroffenen Nutzers zum Portal und/oder zur fristlosen Kündigung des Vertrages und/oder zur Geltendmachung des entstandenen Schadens.


5. Gewährleistung
  • Die Habibi Media GmbH übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Geeignetheit, Verlässlichkeit, Pünktlichkeit oder Genauigkeit der darin eingestellten Informationen.
  • Haben die Serviceleistungen der Habibi Media GmbH einen erheblichen Mangel, kann der Nutzer den Vertrag kündigen und seine gesetzlichen Rechte geltend machen, wenn er der Habibi Media GmbH zuvor in Textform erfolglos eine angemessene Frist zur Beseitigung des Mangels gesetzt hat.
  • Der Nutzer verliert etwaige Rechte wegen mangelhafter Serviceleistungen, wenn er der Habibi Media GmbH offensichtliche Mängel nicht spätestens vier Wochen nach Vertragsabschluss in Textform (z.B. Brief, Email) anzeigt und in der Anzeige - zu Zwecken der Rekonstruktion - den Mangel und den Zeitpunkt der Entdeckung genau angibt.
  • Schäden des Nutzers hat die Habibi Media GmbH nur unter den in Ziffer 9 geregelten Voraussetzungen zu ersetzen.


6. Haftung
  • Die Habibi Media GmbH trifft keine Haftung für Schäden, die dem Nutzer aus der Nutzung der Plattform „habibi.de" entstehen. Das gilt insbesondere:
    • wenn die Kommunikationsplattform durch höhere Gewalt, Streik, Aussperrung, Betriebsstörungen oder von außen kommende Beeinträchtigungen der Strukturen unterbrochen, in seiner Funktion beeinträchtigt oder zerstört wird;
    • wenn Dritte von persönlichen Daten des Nutzers (z.B. durch einen unbefugten Zugriff von "Hackern" auf die Datenbank) Kenntnis erlangen;
    • wenn Angaben und Informationen, welche der Nutzer selbst Dritten zugänglich gemacht hat, von diesen Dritten missbraucht werden;
    • wenn andere Nutzer oder unbefugte Nutzer bzw. "Hacker" verfälschtes, negativ auffallendes oder rechtswidriges Material auf den Seiten veröffentlichen oder verschicken und der Nutzer mit diesem Material konfrontiert wird.
    • wenn ein gewerblicher Anbieter die Plattform missbraucht.
  • Der Haftungsausschluss gilt nicht bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, bei fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten sowie bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.


7. Anwendbares Recht, Erfüllungsort
  • Auf den Vertrag zwischen dem Nutzer und der Habibi Media GmbH findet deutsches Recht Anwendung.
  • Erfüllungsort ist Chemnitz.


8. Widerrufsbelehrung, Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsrecht

Möchten Sie einen bei uns gekauften Dienstleistungsvertrag (z. B. Habibi Premium) widerrufen, besuchen Sie bitte unser Online-Kundenzentrum.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Habibi Media GmbH,
Neefestraße 88, 09116 Chemnitz
email: vertragwiderruf@habibi.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Streitbeilegung für Verbraucher

Wir bemühen uns jederzeit um ein Einvernehmen mit dem Kunden. Nutzen Sie unseren Servicekontakt unter Post@habibi.de oder unsere weiteren angegebenen Kontaktmöglichkeiten. Die Europäische Kommission plant eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) mit weiteren Informationen, die demnächst (geplant ist der 15.02.2016) im Internet unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar ist. Wir nehmen jedoch nicht an einem formellen Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen teil. Wir suchen auch in Rechtsfragen kundenorientierte Lösungen. Sie können uns einfach anrufen. Natürlich bleiben Ihnen Ihre Rechte auch ohne Anruf ohne Einschränkung erhalten. Der Gesetzgeber verpflichtet besonders Online-Anbieter zu zahlreichen Hinweisen zum Vertrag und den geltenden Bedingungen.

Kontakt - Über habibi.de - Partnerprogramm - Leistungen - AGB - Datenschutz - Impressum - Presse